GLAUBE - SITTE - HEIMAT
Sie sind hier: Startseite » Veranstaltungen

Kaiserfest 2010

Unser Kaiserpaar Andre & Elly Poerteners

sowie unser diesjähriges Königspaar Walter & Brigitte Derondeau bedanken sich bei allen, die auch dieses Fest wieder einmal zu einem Fest für den Schützenkaiser gemacht haben !

Eröffnung mit Summer Jam ...

Das Kaiserfest zu Ehren von Andre & Elly Poerteners fing am Freitag, den 28. Mai 2010, mit einer Summer Jam Party auf dem Festzelt am Dorfplatz an.
Zu fetzigen Klängen vom DJ Hilde und freiem Eintritt ging´s ab 20.00 Uhr im Festzelt richtig rund.

Grenzlandfete am Samstag ...

Nach dem Festzug am Samstag, den 29. Mai 2010, durften sich alle Besucher über ein Highlight dieses Festes freuen: die Grenzlandfete mit der Coverband "COMEBACK". Den Vereinigten Vereinen war es wieder einmal gelungen, diese erstklassige Band zu verpflichten.
Leider blieb wegen einer zum gleichen Zeitpunkt stattfindenden Veranstaltung in Süsterseel die Besucherzahl weit hinter den Erwartungen zurück.

Festgottesdienst und Kaiserplakette ...

Der Sonntag begann mit einem Festgottesdienst in unserer St. Peter & Paul - Kirche.
Nach der Einsegnung der Kaiserkette und -plakette durch den Präses der Bruderschaft, Pastor Ralf Schlösser, wurde diese vom Präsidenten der Schützenbruderschaft dem neuen Schützenkaiser Andre Poerteners überreicht.

Kranzniederlegung am Ehrenmal ...

Im Anschluss zog man gemeinsam mit dem Trommlerkorps, dem Musikverein und dem Gesangverein zum Ehrenmal, wo durch die Kranzniederlegung an die Opfer der beiden Weltkriege gedacht wurde.

Festumzug am Sonntag ...

Ein Blickfang:

die Ehrendamen Carolin Jeuken, Jenny Winzen, Chantal Flecken, Ines Strack, Stefanie Drießen und Martina Deckers.

Petrus war wohl in sich gegangen und hatte bestimmt Gewissensbisse wegen dem großen Regen während des Kaiserfestes 2006: Er konnte zwar nicht alles wieder gut machen, hielt aber trotzdem die dunklen Regenwolken für den Festumzug zurück.
Ein prächtiger Umzug mit befreundeten Vereinen aus Isenbruch, Havert, Tüddern, Wehr, Saeffelen, Stahe-Niederbusch und Hastenrath, schlängelte sich durch die festlich geschmückten Straßen unserer Ortschaft Schalbruch.
Ein besonderer Blickfang waren neben unserem Kaiserpaar Andre & Elly Poerteners , dem Königspaar Walter & Brigitte Derondeau und der Siegerin im Vogelschuß der Schützendamen Christiane Meyer , die charmanten Ehrendamen Carolin Jeuken, Jenny Winzen, Chantal Flecken, Ines Strack, Stefanie Drießen und Martina Deckers.

Vorbeimarsch am Kindergarten ...

Bevor nun alle zum Festzelt geführt wurden, fand zum Abschluss des Festzuges am Kindergarten der Vorbeimarsch statt.

Ehre wem Ehre gebührt ...

Nach dem Einzug ins Festzelt wurden verdiente Schützenbrüder sowie Musikanten des Musikvereines St. Martinus ausgezeichnet.

Als höchste Auszeichnung, die der Bund der historischen Deutschen Schützenbruderschaften Köln zu vergeben hat, gilt das Schulterband zum St. Sebastianus Ehrenkreuz.

Dem Schützenbruder Heinz Herfs wurde dieses Schulterband durch Ludwig Kaprot, Dekanats-Bundesmeister des Schützendekanates Gangelt-Selfkant, verliehen.

Kaiser- und Königsball am Sonntag

Gegen 19.00 Uhr wurden das Kaiser- und das Königspaar sowie alle geladenen Gäste am Kaiserhaus (übrigens, hier sehen sie mit einem Klick, wie schön in diesem Jahr beim Kaiser und König geschmückt wurde ... ) abgeholt und musikalisch zum Kaiserball auf dem Festzelt geleitet.
Und dabei freute man sich auf die Gruppe CHARLYS BRASS(el) BAND ,die für gute Laune sorgte und zum Kaiser- und Königswalzer aufspielte.

Wecken, Brunch und Klumpeball ...



Der Montag versprach wieder ein Erfolg zu werden: nach dem Wecken, der hl. Messe in der Barbara-Kapelle und dem schon obligatorischen Brunch ging´s bis zum Ende gegen 22.00 Uhr weiter mit dem berühmt-berüchtigten Klumpeball, zu dem wieder die bekannte Band "SOUNDTRACK" verpflichtet werden konnte.

Traditioneller Brunch ...

Klumpeball ...